Sonderführung in der Kunsthalle Mannheim

von Sebastian Schäuffele | 28. November 2019

 

Am 23.11 fand exklusiv für BDK Mitglieder eine Führung durch die aktuelle Ausstellung Inspiration Matisse in der Kunsthalle Mannheim statt. Auf gewohnt fundierte und redegewandte Art und Weise leitete Dr. Dorothee Höfert durch die Werkphasen des Fauves Künstlers. Beleuchtet wurde neben dem Werdegang des Künstlers insbesondere der Wandel seines Stiles und die Breite seines Oeuvres.
Innerhalb der Werkschau konnten die Teilnehmer sowohl die Frühwerke in Augenschein nehmen als auch Malereien von Matisse SchülerInnen begutachten. Die Gegenüberstellung der Malereien von Matisse mit plastischen Werken wird durch die bekannten vier Rückenakte abgerundet. Die Führung zeigte so die leidenschaftliche Malweise des Fauvisten Matisse neben seinen dreidimensionalen Werken und nicht zuletzt seine teilweise Hinwendung zum Ornament (wie bei seinen Odalisken).
Neben der Rolle Matisse in der Kunst der klassischen Moderne wurde auch der Netzwerker Matisse beleuchtet, der es verstand, amerikanische wie russische Sammler zu begeistern.
Der BDK Baden-Württemberg dankt der Kunsthalle Mannheim und insbesondere Dr. Dorothee Höfert für die interessanten Einblicke in die Ausstellung, welche dazu einluden, Matisse mit neuen Impulsen bereichert zu begegnen.

Suche

Mitglied werden?

Hier können Sie problemlos einen Mitgliedsantrag downloaden, am PC ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und abschicken.
Zum Antrag...