Am Donnerstag, den 13. Oktober 2011 fand zum zweiten Mal ein „Tag der Kunsterziehung“ an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart statt. Fast 150 Besucher kamen zu diesem Tag, den der BDK Baden-Württemberg gemeinsam mit Vertretern der Akademie gestaltete. Unter dem Titel „Kunst leben – Kunst lehren“ stand ein Thema im Mittelpunkt, das vor allem sehr viele Studierende beschäftigt und leider auch verunsichert – „Was passiert mit meiner eigenen Kunst, wenn ich mich für den Lehrerberuf entscheide?“ Im Rahmen von Vorträgen und Diskussionsforen wurde genau diesen Verunsicherungen nachgespürt. Mittels kurzer Statements wurden verschiedene Lebensentwürfe vorgestellt, wie sich ganz konventionell oder auch abseits üblicher Lebensläufe die Kunst im Tun und in der Lehre verbinden lassen. Lesen Sie  dazu Nadine Lindenthals Einführungsrede. 

Einführungsrede_Nadine_Lindenthal

Suche

Mitglied werden?

Hier können Sie problemlos einen Mitgliedsantrag downloaden, am PC ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und abschicken.
Zum Antrag...